Politik

Staatsname:Neuseeland
Hauptstadt:Wellington
Staatsform:Parlamentarische Demokratie (konstitutionelle  Monarchie im Commonwealth)
Staatsoberhaupt:Britische Königin, vertreten durch einen Generalgouverneur
Parteien:Nationale Partei (NP; Regierungspartei)
Arbeiterpartei Neuseelands (NZLP; Opposition)
Neue Arbeiterpartei (NLP)
Demokratische Partei
Liberale Partei Neuseelands
Grüne
Mana Motuhake
Sozialistische Einheitspartei (SUP) 

Im September 1991 schlossen sich die Neue Arbeiterpartei,  die Demokratische Partei und die Mana Motuhake zu einer Koalition, der  sogenannten Allianzpartei zusammen. Die Grünen traten dieser Koalition  im Mai 1992 bei.

Unabhängigkeit:26. September 1907 (von Großbritannien)
Verfassung:Keine geschriebene Verfassung. Es existieren  verschiedene Dokumente, einschließlich Gesetze von Großbritannien und  Neuseeland.
Wahlrecht:Allgemeines Wahlrecht ab dem 18. Lebensjahr