Wir sind bald nicht mehr Papst…

papstHabemus Download
Damit man das Pontifikat von Papst Benedikt XVI. noch einmal nacherleben und auch feiern kann, findet Ihr im Anhang eine Figur seiner Heiligkeit zum selber basteln. Mit dieser coolen Papercraft-Figur des Papstes könnt Ihr Freunden ein nettes Geschenk bereiten oder Eure eigene Wohnung verschönern 🙂

Alles was benötigt wird ist ein – im besten Falle – Farb-Drucker, um die Vorlage auszudrucken.

Viel Spaß beim Basteln!

Bastelanleitung: Papst Benedikt XVI

post

Mein neues Lieblingsbuch – Der Kindle Paperwhite

Kindle PaperwhiteMein Christkind war sehr brav und hat mir den Kindle Paperwhite gebracht, für den ich mich nach reiflicher Überlegung entschieden habe. Vor allem die integrierte Hintergrundbeleuchtung hatte es mir angetan und war das Zünglein an der Waage um den Kauf zu tätigen, nachdem ich lange hin und her überlegt habe und mich durch die technischen Spezifikationen diverser aktueller ebook-Reader gewühlt habe. Ein Tablet wie der Fire HD sollte es keinesfalls werden. Es sollte auf jeden Fall ein e-ink Display haben, welches unter allen Lichtverhältnissen eine gute Lesbarkeit gewährleistet und auch extrem stromsparend ist. Eigentlich bin ich ja eher der Typ, der gerne ein echtes Buch in den Händen hält. „Gegen Papier kommt erst mal nichts an“ dachte ich lange Zeit. Die Optik und Haptik ist halt schon was anderes. Und außerdem sieht es im Schrank so schön aus… aber der Platz wird ja auch irgendwann knapp 😉
Aber: Pustekuchen! Trotz einiger negativer Kommentare, dass die Beleuchtung zum Rand hin nicht völlig gleichmäßig ist hab ich mich für den Kauf entschieden und es nicht nicht bereut. Continue reading

post

Powertraveller Powermonkey eXtreme – oder: Strom für Island

Powertraveller - Powermonkey eXtreme SolarladegerätNicht das Island grundsätzliche Probleme mit der Energieversorgung hätte, nein die haben sogar genug davon um z.B. in Reykjavík die Bürgersteige damit zu beheizen und so im Winter eisfrei zu halten. Sobald man aber in die Landschaft außerhalb der Städte und Dörfer eintaucht gibt es nur noch endlose Weiten von Moos, Eis & Lava –  keine Steckdose weit und breit. Was also tun? Abseits von Hotelzimmer und Steckdose kann die Energieversorgung der Geräte schon mal etwas schwieriger werden. Egal ob Handy, Smartphone, Kamera, GPS oder MP3-Player – alles verlangt irgendwie nach Strom.

Da mich die Reiselust dieses Jahr nach Island zieht und im Zelt in den seltensten Fällen eine Steckdose anzutreffen ist, habe ich mich nach einer Alternative umgesehen um Smartphone und GPS ohne dutzende von Ersatz-Akkus im Gepäck für eine gewisse Zeit laden und betreiben zu können. Die Vielfalt der Geräte am Markt ist mittlerweile relativ groß und von günstig bis teuer wird je nach Energiebedarf fast jeder Wunsch erfüllt, so dass mit größeren Geräten problemlos auch Tablets oder Notebooks mit Strom versorgt werden können.

Continue reading